Ein schöner Schwimmbad wird nur dann ausgelöst, wenn es ein hochwertiges Finish zu Ihrem eigenen Geschmack gebt. Eine Lamellenabdeckung ist daher die beste Wahl, sowohl optisch als auch technisch. Das Profil des Overdrive Lamelle ist speziell für den Einsatz als Schwimmbadabdeckung entwickelt, für mehr als 20 Jahren in bewährter Qualität. Die gesamte Form der Lamelle ist so konzipiert, um optimal zu funktionieren und zu isolieren. Dies gilt sowohl für die oberseite (Wasser ablassung um Kalkablagerungen zu reduzieren) als auch die Unterseite (Auftrieb und Kühlung). Die Endkappe ist im Profil zementiert, so dass die Lamellen wasserdicht sind und bleiben und sich nicht bewegen.

Polycarbonat und PVC

Overdrive Lamellen sind aus Polycarbonat und PVC erhältlich. Aber was genau sind die Unterschiede zwischen Polycarbonat und PVC? Wenn die Eigenschaften des Polycarbonats verglichen werden mit PVC ist leicht ersichtlich, dass das Material viel beständiger ist gegen hohe Temperaturen und UV-Strahlung. Polycarbonat ist durchscheinend so dass die Räume in den Solarlamellen schnell und gut erwärmen, das ist auch eine direkte Anforderung für eine solarlamel. Polycarbonat, einem thermoplastischen Polymer, ist wie Material sicherlich kein Fremder in anderen Branchen in denen Schlagfestigkeit eine erste Voraussetzung ist (z. B. Automobil- und Flugzeugindustrie). Betrachten sie für eine extrem gute Beständigkeit gegen Hagel. Abschließend; ein Polycarbonat Lamelle ist chemisch sehr widerstandsfähig, transparent, haltbar und schlagfest.

Sicherheit

Einde Lamelle bietet, entfaltet, durch seine Kraft und Auftrieb, zusätzlichen Schutz für das Schwimmbad. Durch das Bad zu verfügen mit einer Stützkante oder Handschienen kann die Lamelle, wenn sie unter Wasser gedrückt wird, noch zusätzlich unterstützt werden.
Wie breiter das Profil, desto besser der Auftrieb. Auch wenn es eine Lamellenabdeckung auf einem Schwimmbad gibt, die Verantwortung für die Sicherheit in und rund um den Pool ist immer am Schwimmbad Eigentümer selbst.

Solarlamellen

Oberflächenbelag macht der Verdampfungsverlust gleich Null, die sowohl für Außen- und Innenpool (für die Entfeuchtung) wesentlich ist.
Unabhängig vom Material, Polycarbonat oder PVC, gilt für einen solarlamel, dass diese das Schwimmbad besonders gut und effektiv wärme. Weil die Solarlamelle zu der Obenseite transparent ist entsteht in die Lamelle einen Treibhauseffekt und die schwarze Schicht wird sehr heiß. Diese Wärme wird effizient entfernt und an den zugrunde liegenden Schwimmbadwasser geliefert.

Solar- und transparenten Lamellen sollten, wenn sie nicht auf dem Wasser schwimmen, vor Sonneneinstrahlung geschützt werden. Um Überhitzung zu vermeiden sollte man die Schwimmbadpumpe pünktlich und regelmäßig drehen lassen. Mit Solar- und transparenten Lamellen kann im Profil Kondensation auftreten.

Overdrive

  • Einzigartige Festigkeit, Haltbarkeit und Design
  • 3 wasserdichte / geschlossene Räume
  • Weniger Kalkablagerungen durch schnelle Wasserableitung
  • Sehr hohe UV-Beständigkeit in Polycarbonat Lamelle
  • Kluge Endkappen
  • Kurze Installationszeit
  • Ausschließlich produziert unter eigenem Label von T & A in Belgien.
  • PVC-Garantie: 3 Jahre, PC: 5 Jahre
  • Lebenserwartung : PVC uni Farbe: 10-15 Jahre. PVC Solar / transparent: 8-10 Jahre. PC: 12-15 Jahre.
  • Konfigurieren Sie jede Abdeckung über das Online-Bestellsystem . Machen Sie Ihre eigenen Angebote und Aufträge 24/7


Spezifikationen

  • Breite Lamelle: 60mm (PC Antialgen und Antialgen Alu look: 67,5mm), dicke Lamelle: 14mm
  • Isolierung ƛ = 0,07W/mK (R=0,22m2K/W)
  • Die PVC Lamelle hat durch die Zusammensetzung der PVC-Granulat (300 g / m & sup2;) eine Wanddicke die nominell über dem 1mm ist. Das macht die Overdrive Lamelle stärker und haltbarer im Vergleich zu anderen Marken Lamellen.
  • Die Polycarbonat Lamelle hat eine Nennwanddicke von 0,9 mm, die reichlich genügend ist, da sowohl die Zugfestigkeit und die Schlagfestigkeit (so hoch wie PVC 3x) aus Polycarbonat höher ist als die von PVC.
  • Die Polykarbonat Lamelle wird durch Tri-Extrusion hergestellt, so dass die UV-Stabilisatoren als Deckschicht auf das Profil aufgebracht wirden, wo er auch den entsprechenden Schutz bietet. Darüber hinaus gewährleistet dies, dass die Struktur des Profils nicht geschwächt wird, was der Fall ist durch Coextrusion.
  • Die Endkappen der Overdrive Lamellen sind mit einer Öffnung versehen, dies bietet zwei wesentliche Vorteile:
    – die Lamellen können montiert / installiert werden durch sie ineinander zu schieben oder zu klicken.
    – bei der Reinigung der Lamelle kann Schmutz aus der offenen Kammer gespült werden. Mit abgeschlossen Endkappen bleibt Schmutz in der offenen Räume die Lamelle.
  • Der obere Teil der Overdrive Lamelle ist leicht gekrümmt so das Wasser wird schneller abgelassen und es wird weniger Kalkablagerungen gebildet (vor allem in Hallenbädern ein großer Vorteil).
  • Die Overdrive Lamelle ist in Private-Label produziert, dies bietet garantierte Qualität und die volle Kontrolle über die verwendeten Rohstoffe.
  • Lamellen sind immer mit 2500 mm Bänder und Spoiler Klammern geliefert.
  • Jede Abdeckung kommt in einer sehr hochwertigen Verpackungen wobei immer neun Lamellen zusammengeschnappt sind. Dies fördert eine kurze Installationszeit.

Lees meer